wie wird man ein skikjöringfahrer ?

Prüfung

Die Skikjöring Prüfung ist obligatorisch für alle erstmals an Skikjörings teilnehmenden Fahrer/Fahrerinnen. Es werden nur Kandidaten zugelassen, die nachweisen können, dass Ihnen für eines der drei Skikjörings in St. Moritz verbindlich zugesagtes und für mindestens eines der drei Skikjörings genanntes Pferd zur Verfügung steht. Der praktische Prüfungsteil ist mit einem von der Skikjöringkommission zur Verfügung gestellten Pferdes zu absolvieren.

 

Die Prüfung besteht aus folgenden Teilprüfungen:

  • Skitechnische Prüfung
  • Theorie Prüfung
  • Pferdetechnische Prüfung

 

Gebühr

Prüfungsgebühr:    CHF 1000.-

Fahrerlizenz:            CHF      20.-

 

Einheimische Prüfungsabsolventen bis zum 20. Lebensjahr erhalten vom Rennverein St. Moritz einen einmaligen Sponsorenbeitrag von CHF 300.-

 

Versicherung

 

Die Skikjöringfahrer haben anlässlich der Inspektion eine persönliche Unfall- und Haftpflichtversicherung nachzuweisen, deren Umfang vom Vorstand SGV festgesetzt ist. Die Versicherungsdeckung ist auf dem Formular "Lizenzantrag Skikjöring" von der jeweiligen Versicherung bestätigen zu lassen.

Download
Lizenzantrag-Skikjöring-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.1 KB

Anmeldeschluss

 

Der Anmeldeschluss für die Skikjöringprüfung vom 26.01.2019 ist auf den 04. Januar 2019 angesetzt. Anmeldungen welche nach vorerwähntem Datum eintreffen werden nicht mehr angenommen.

 

Die Anmeldung ist bis zum 4. Januar 2019 an den Rennverein St. Moritz, Postfach 80, 7500 St. Moritz zu retournieren.

 

https://www.whiteturf.ch/skikjoering/

Kontakt

Skikjöring Drivers Association

Rennverein St. Moritz - White Turf

Postfach 80

7500 St. Moritz

info@skikjoering.ch

 

@ all fotorights by swiss-image.ch and private